Warum ein Legal Tech Verband?

  • Innovative Geschäftsmodelle auf dem Rechtsmarkt sind durch strikte Regulierung stark eingeschränkt
  • Kanzleien, andere Rechtsdienstleister und Akteure werden auf der Basis unterschiedlicher rechtlicher Grundlagen daran gehindert, neue Beratungs- oder Geschäftsmodelle zu entwickeln
  • Legal Tech hat in Deutschland keine gemeinsame Stimme und Plattform

Unser Ziel:

Die vermeintliche Kluft zwischen Anwaltschaft und Legal Tech Unternehmungen innerhalb und außerhalb von Kanzleien überwinden.

Dafür setzen wir uns in der Politik und im Austausch mit den relevanten Akteuren ein.

Unsere Positionen & Stellungnahmen

Stellungnahme: VIDEOVERHANDLUNGEN

Legal Tech Verband schlägt vor: VIDEOVERHANDLUNG ALS NORMALZUSTAND Legal Tech Verband Deutschland e.V. präsentiert Umfrageergebnisse  Der Legal Tech Verband Deutschland e.V. (LTV) plädiert dafür, den pandemiebedingten Schwung der Digitalisierung der Justiz zu nutzen. Die ersten etablierten Möglichkeiten der Durchführung mündlicher Verhandlungen in der Ziviljustiz mittels Videote ...

BGH: Vertragsgenerator „smartlaw“ verstößt nicht gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz!

Der I. Zivilsenat des BGH hat entschieden, dass ein juristischer Fachverlag (Wolters Kluwer) einen digitalen Rechtsdokumentengenerator (smartlaw) betreiben darf, mit dem anhand eines Frage-Antwort-Systems und einer Sammlung abgespeicherter Textbausteine Vertragsdokumente erzeugt werden. Kurz gefasst: Der BGH hat heute entschieden, dass vertragliche Beratung durch nichtanwaltliche Softwarea ...

STELLUNGNAHME ZUM LEGAL TECH GESETZ

Das Legal Tech Gesetz ist buchstäblich in letzter Minute über die Ziellinie gekommen – am 10. Juni hat es der Bundestag in zweiter und dritter Lesung beschlossen, nach einer turbulenten Sachverständigenanhörung, in welcher der Legal Tech Verband mit Philipp Plog vertreten war, und das alles in einer der letzten Sitzungen der Legislaturperiode. Legal Tech ist damit in der Gesetzgebung angeko ...

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetztes zur Förderung verbrauchergerechter Angebote im Rechtsdienstleistungsmarkt

Im Rahmen der Sachverständigenanhörung am 5. Mai 2021 im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestages  Stellungnahme von Dr. Philipp Plog Der Legal Tech Verband existiert erst seit dem vergangenen Jahr, bringt aber bereits eine Reihe unterschiedlicher Marktakteure zusammen, die der Wunsch nach einer fairen und vernünftigen Öffnung des Rechtsmarktes verbindet (u. ...

Stellungnahme von recode.law: Der Wunsch nach digitalen Klausuren

Einleitung “Die juristische Ausbildung dient der Vorbereitung auf alle juristischen Berufe. Die Ausbildung berücksichtigt die […] rechtsberatende und rechtsgestaltende Praxis. […] Die erste Prüfung [das erste Staatsexamen] hat den Zweck festzustellen, ob der Prüfling das rechtswissenschaftliche Studienziel erreicht hat und […] fachlich geeignet ist.” So heiß ...

NEU – Der Legal Tech Verband Deutschland nimmt zu den Reformgesetzen Stellung, die das Bundeskabinett am 20. Januar 2021 beschlossen hat

Die Bundesregierung hat heute die Gesetzentwürfe zur Förderung verbrauchergerechter Angebote im Rechtsdienstleistungsmarkt und zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften beschlossen. Darin geht es um die Regulierung des Marktes der Rechtsberatung.  Der Legal Tech Verband Deutschland: ein erster Schritt in die Zukunft des Rechtsm ...

Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften sowie zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe

Der Legal Tech Verband Deutschland (im Folgenden der “Verband”) setzt sich für die Gestaltung eines fortschrittlichen und innovationsfreundlichen regulatorischen Umfelds ein, das Rechtssicherheit für Legal Tech Unternehmungen innerhalb und außerhalb von Rechtsanwaltskanzleien schafft. Dabei orientiert sich der Verband an dem Ziel, Rechtsuchenden, den Rechtsverkehr und die Rechtsordnung vor ...

Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Förderung verbrauchergerechter Angebote im Rechtsdienstleistungsmarkt

Der Legal Tech Verband Deutschland (im Folgenden “Verband”) setzt sich für die Gestaltung eines fortschrittlichen und innovationsfreundlichen regulatorischen Umfelds ein, das Rechtssicherheit für Legal Tech Unternehmungen innerhalb und außerhalb von Rechtsanwaltskanzleien schafft. Dabei orientiert sich der Verband an dem Ziel, Rechtsuchende, den Rechtsverkehr und die Rechtsordnung vor unqu ...

Werden Sie Teil unseres Verbandes