Über uns
Wir ebnen den Weg für Digitalisierung und Innovation auf dem deutschen Rechtsmarkt.
Wir repräsentieren Legal Tech innerhalb und außerhalb von Kanzleien und setzen uns für einen innovationsfreundlichen Rechtsrahmen, einen digitalen und einfachen Zugang zum Recht sowie die Förderung und Erleichterung von Investitionen in Legal Tech ein.

Vorstand

Alisha Andert

Vorstandsvorsitzende
Alisha Andert, LL.M. (Amsterdam) ist Volljuristin und Mitgründerin der auf den Rechtsbereich spezialisierten Innovationsberatung This is Legal Design. Das Unternehmen berät Kanzleien, Rechtsabteilungen und (Start up) Unternehmen bei der nutzerzentrierten Gestaltung (digitaler) Prozesse, Dokumente und Dienstleistungen. Neben ihrer juristischen Ausbildung schloss sie ein Design Thinking-Studium am Hasso Plattner Institut ab und gilt als Expertin für nutzerzentrierte Innovation durch Legal Design Methoden. Erfahrungen im Legal Tech Bereich sammelte Alisha in ihrer Funktion als Head of Legal Innovation bei Flightright und der digitalen Arbeitsrechtskanzlei Chevalier. Sie moderiert den Talentrocket-Podcast "New Lawyers" und spricht in dieser Funktion mit spannenden Personen in- und außerhalb des Rechtsmarkts. Im vergangenen Jahr wurde sie mit dem Digital Female Leader Award 2021 in der Kategorie "Legal" ausgezeichnet.

Stefan C. Schicker LL.M.

Vorstandsvorsitzender
Stefan Schicker, ein Pionier im Bereich Legal Tech, vereint juristisches Fachwissen mit technologischer Innovation. Als erfahrener Anwalt mit über 20 Jahren Berufserfahrung, hat er sich als führende Kraft in der Rechtsberatung und digitalen Transformation etabliert. Stefan Schicker wurde als einer der "Top 3 Leaders of the Year" von Kanzleien im Handelsblatt / Wirtschaftswoche im Jahr 2022 ausgezeichnet und hat als Geschäftsführer/CEO von SKW Schwarz, einer deutschen Top-50-Kanzlei, maßgebliche Erfolge erzielt. Sein Engagement für die Weiterentwicklung der Rechtsbranche zeigt sich auch in seinen frühen Entwicklungen von Legal Tech Plattformen bereits in den 1990er Jahren. Als Innovationsberater unterstützt er jetzt Rechtsabteilungen und Kanzleien bei der Entwicklung werthaltiger Organisationsstrukturen, der Nutzung von Legal Tech und KI und der Schaffung eines zukunftsorientierten Mindset beim Team. Darüber hinaus teilt er als Sprecher und Dozent seine umfassenden Kenntnisse und fördert die Anwendung künstlicher Intelligenz in der Rechtspraxis, um innovative, zukunftssichere Lösungen zu entwickeln.

Mariam El-Ahmad

Vorständin
Mariam El-Ahmad ist Rechtsanwältin und Gründungspartnerin der Legal Tech Kanzlei Rotwang Law. Sie ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und bietet sowohl Arbeitnehmenden als auch Arbeitgebenden Beratung und Vertretung. Rotwang Law ist eine vollständig digitalisierte Kanzlei, die sich effiziente und mandantenzentrierte Kanzleiprozesse auf die Fahne geschrieben hat. Darüber hinaus widmet sich Mariam El-Ahmad intensiv den Bereichen Skalierung und Automatisierung im Kontext der Mandatsbetreuung. Ihre Erfahrung basiert auf ihrer Tätigkeit in einer auf Massenverfahren spezialisierten Verbraucherkanzlei sowie in einer Großkanzlei vor der Gründung von Rotwang Law.

Maraja Fistanic

Vorständin
Maraja Fistanic ist Gründerin und CMO von LegalTegrity. Ihr Spezialgebiet ist die Schnittstelle zwischen Marketing, digitalen Geschäftsmodellen und der Rechtsbranche. Zuvor war sie Geschäftsführerin eines europäischen Rechtsanwaltskanzleiverbunds und Projekt- und Marketing-Managerin einer Rechtsanwaltskanzlei. Mit ihrer Leidenschaft für Digitales absolvierte sie ihren MBA in Digital Transformation Management und fokussierte sich dabei auf den Erfolg von Geschäftsmodellinnovationen in Legal Tech-Unternehmen.

Sebastian von Glahn

Vorstand
Nach Abschluss seines Jurastudiums an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster gründete Sebastian von Glahn im Jahr 2014 die Lawyered GmbH, welche 2018 von der TalentRocket GmbH aufgekauft wurde. Seitdem ist Sebastian von Glahn aktiv als Geschäftsführer tätig und repräsentiert die Talent Rocket und seine Mission in der Jura-Branche. Dabei unterstützt und berät er unter anderem Kanzleien und Unternehmen mit seiner Expertise im juristischen Arbeitsmarkt für einen strategischen Ausbau ihrer Arbeitgebermarken und Umsetzung erfolgreicher Recruiting Strategien.

Dr. Philipp Hammerich

Vorstand
Rechtsanwalt Dr. Philipp Hammerich ist seit dem Jahr 2015 Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Legal Tech Kanzlei rightmart sowie Gründer des Legal Tech Unternehmens rightmart GmbH (IT und Services). Durch diese Tätigkeit beschäftigt er sich intensiv mit dem Legal Tech Markt und dessen rechtlichen Rahmenbedingungen, insbesondere mit dem Verhältnis des RDG und des anwaltlichen Berufsrechts zu den Geschäftsmodellen der Legal Tech-Unternehmen. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann begann er 1998 in Hamburg das Studium der Rechtswissenschaften. Nach dem Referendariat und seiner Promotion ist er als Strafverteidiger und Dozent für Strafrecht tätig und hat in dieser Funktion seit dem Jahr 2003 ca. 20.000 Jurist:innen ausgebildet.

Dr. Sven-Alexander von Normann

Vorstand
Dr. Sven-Alexander von Normann ist Head of Legal Strategy and Operations bei der Bauer Media Group in Hamburg. In dieser Position entwickelt er innovative Beratungslösungen und steuert die strategische Ausrichtung einer modernen, unternehmerisch orientierten Rechtsabteilung. Zuvor war er im Unternehmen als General Counsel im Bereich Online-Vergleichsplattformen tätig. Als Rechtsanwalt verfügt er durch seine langjährige Tätigkeit in einer internationalen Kanzlei über umfangreiche Erfahrung in der Beratung digitaler Geschäftsmodelle, mit besonderem Fokus auf Legal Tech, SaaS und Online-Plattformen. Darüber hinaus beschäftigt er sich seit mehr als 15 Jahren nebenberuflich mit den Themen High Performance, Leadership und Strategie. Durch seine frühere Tätigkeit als Webentwickler verfügt er zudem über ein ausgeprägtes Verständnis für die technischen Aspekte von Legal Tech-Anwendungen.

Philippa Peters

Vorständin
Philippa Peters ist Volljuristin und Gründerin und COO/CLO von Fides Technology - einem LegalTech Software Unternehmen, das es Unternehmen ermöglicht, ihre Corporate Governance Workflows weltweit zu digitalisieren, zu zentralisieren und zu automatisieren. In ihrer Tätigkeit beschäftigt sie sich täglich mit den Themen Legal Operations und Digitalisierung. Zuvor hat sich Philippa als Anwältin in renommierten Kanzleien wie Noerr und Freshfields auf Gesellschafts- und Insolvenzrecht spezialisiert.

Team

Valerie Keilhau

Geschäftsführerin
Valerie Keilhau ist Volljuristin mit jahrelanger Erfahrung im Bereich PR und Öffentlichkeitsarbeit. In den letzten 7 Jahren war sie bei der Hamburgischen Notarkammer tätig, knapp zwei Jahre davon als Geschäftsführerin. Parallel betreute sie den Public Affairs Bereich der Bundesnotarkammer und war dort stellvertretende Pressesprecherin. Zuvor war sie 2 Jahre lang Beraterin für PR-Kommunikation. Valerie Keilhau verbindet die Disziplinen Jura und PR und treibt so den Verband fachlich wie auch in der in der Öffentlichkeit voran. Seit Mai 2022 ist sie Geschäftsführerin des Legal Tech Verbands Deutschland.

Leon Langner

Geschäftsstelle
Leon Langner ist seit 2017 Student der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht und leitet die Geschäftsstelle des Legal Tech Verbands. Hier unterstützt er den Vorstand bei der Realisierung seiner Projekte. Daneben ist er im Vorstand von recode.law im Bereich People und HR aktiv und führt dort ca. 130 studentische und nicht-studentische Mitglieder. Als Schnittmenge dieser Arbeit leitet er die Hochschulgruppe zum Thema Legal Tech an der Bucerius Law School. Leon engagiert sich vor allem im Bereich Digitalisierung des Staatsexamens und der juristischen Ausbildung und der Liberalisierung des anwaltlichen Berufs.

Ella Lambertz

Geschäftsstelle
Ella Lambertz studierte seit 2016 Rechtswissenschaften in Heidelberg und im Anschluss an ein Auslandssemester in Shanghai absolvierte sie in Münster das erste Staatsexamen im Juli 2022. Derzeit sammelt sie weitere juristische Auslandserfahrung im Rahmen eines LL.M. Programmes an der Bocconi Universität in Mailand. Seit 2019 ist sie aktives Mitglied bei recode.law und engagiert sich insbesondere im Bereich Access to Justice.

Eva Dröghoff

Geschäftsstelle
Eva Dröghoff legte im August 2022 ihr erstes Staatsexamen an der WWU in Münster ab und absolviert seitdem an der Tel Aviv University ihren LL.M. mit dem Schwerpunkt Law & Technology. Seit 2019 ist sie aktives Mitglied bei recode.law und unterstützt seit Mai 2022 den Legal Tech Verband, um Innovation und Technologie im Rechtsbereich voranzutreiben.

Charlotte Lembeck

Geschäftsstelle
Charlotte Lembeck studierte seit 2018 Rechtswissenschaften an der Universität in Münster mit dem Schwerpunkt Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht. Im Anschluss an ihr erstes Staatsexamen im Oktober 2023 absolviert sie derzeit ihren LL.M. in Rechtsinformatik an der Universität Passau. Charlotte engagiert sich außerdem ehrenamtlich im Legal Tech Lab Cologne e.V. im Content-Bereich. In der Geschäftsstelle unterstützt sie uns insbesondere im Hinblick auf unseren Online-Kurs „Künstliche Intelligenz für Jurist:innen“.

Beirat

Dr. Cord Brügmann

Beirat
Cord Brügmann ist Rechtsanwalt in Berlin. Er berät national und international vorwiegend zu Fragen der gesetzlichen Rahmenbedingungen von Vertrauensberufen und zu Digitalisierungsthemen. Bis 2018 war er für den Deutschen Anwaltverein tätig, seit 2008 als Hauptgeschäftsführer. Durch Führungspositionen in und Beratungstätigkeit für verschiedene internationale Organisationen hat er langjährige Erfahrung mit Themen der Rechtsmarktregulierung. Er veröffentlicht regelmäßig zu historischen und Zukunftsthemen.

Sina Dörr

Beirat
Sina Dörr ist Richterin am Landgericht im Bezirk des Oberlandesgerichts Köln und war von 2020 bis Ende 2022 im Bundesjustizministerium Teil der Projektgruppe Legal Tech und Zugang zum Recht. Sie gilt als zivilgesellschaftliche Expertin für Digitalisierungsfragen in der Justiz. Seit 2015 ist sie mit IT- und Digitalprojekten der Justiz befasst. Daneben ist Sina Dörr Speakerin, und ausgebildete Coachin. Sie arbeitet schwerpunktmäßig in den Themenfeldern zur digitalen Transformation. Für ihr Engagement ist sie 2020 mit dem European Women of Legal Tech Award in der Kategorie Public Services, Politics & Social ausgezeichnet worden.

Björn Frommer

Beirat
Björn Frommer ist Rechtsanwalt und Managing Partner von FROMMER LEGAL. Seine Kanzlei hat sich frühzeitig auf die juristische und technisch-operative Lösung von Problemen spezialisiert, die ganze Industrien in Masse bedrohen. Die Herausforderungen des Internets und der Digitalisierung bestimmen bis heute den juristischen Beratungsschwerpunkt der Kanzlei, die seit über einem Jahrzehnt mit Teams aus Rechtsanwält:innen, Legal und Software Engineers eigene Technologien entwickelt. 2020 haben er und weitere Partner JUNE ins Leben gerufen, eine modulare Cloud-Plattform zur kompletten Abwicklung von hunderten, tausenden oder zehntausenden juristischen Vorgängen. So wie JUNE die juristische Arbeitsweise weiter revolutionieren soll, möchte Björn Frommer als Mitgründer, ehemaliger Vorstand und nunmehr als Beirat des Legal Tech Verbandes die Digitalisierung im Rechtsmarkt insgesamt vorantreiben und begleiten.

Markus Hartung

Beirat
Markus Hartung, Rechtsanwalt und Mediator, ist Gründer des Bucerius Center on the Legal Profession an der Bucerius Law School. Zu seinen anwaltlichen Schwerpunkten gehören das anwaltliche Berufs- und Haftungsrecht sowie Konfliktmanagement. Anfang 2019 gründete er die Chevalier Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, eine auf Legal Tech basierende Kanzlei. Er ist Mitglied des Berufsrechtsausschusses und des Ausschusses Anwaltliche Berufsethik des Deutschen Anwaltvereins. Mit seinem 2009 gegründeten Beratungsunternehmen The Law Firm Companion berät er Sozietäten in Strategie- und Managementfragen, hält regelmäßig Vorträge und veröffentlicht zu diesen Themen.

Dr. Philipp Kadelbach

Beirat
Philipp Kadelbach ist Rechtsanwalt Gründer und Geschäftsführer von Flightright und Legal Tech Vordenker. Er hat das Unternehmen vor über 10 Jahren gegründet und zu einem der führenden und bekanntesten Legal Tech Unternehmen in Deutschland gemacht. Vor seiner Zeit bei Flightright hat er im Wettbewerbsrecht promoviert und als Rechtsanwalt in einer überörtlichen Kanzlei im Bereich Medien und IT-Recht gearbeitet. Er ist nimmt als Redner auf Startup und Legal Tech Konferenzen teil und ist Interviewpartner nationaler und internationaler Medien.

Jan Lehniger

Beirat
Jan Lehniger bringt über 10 Jahre Führungserfahrung bei RA-MICRO Software AG mit, derzeit als Syndikusrechtsanwalt und Supportleiter. Er verfügt über ein weitreichendes Netzwerk nicht nur im Bereich Legal Tech und setzt Schwerpunkte vor allem auf unvoreingenommene und transparente künstliche Intelligenz in der Rechtsanwendung, proaktives Change-Management unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse der beteiligten Menschen und konsequente Gleichbehandlung inner- und außerhalb des Berufslebens. Er ist zudem seit über 22 Jahren Rechtsanwalt und als Fachanwalt für Verkehrsrecht Inhaber einer volldigital arbeitenden Kanzlei, was seine tiefe Kenntnis der praktischen Anforderungen im Legal Tech Bereich unterstreicht. Mit Jan gewinnt der Verband einen praxisorientierten Experten.

Dr. Philipp Plog

Beirat
Dr. Philipp Plog ist Managing Partner Deutschland und Mitglied des Executive Committee der internationalen Anwaltskanzlei Fieldfisher. Er berät zu digitalen Geschäftsmodellen, insbesondere bei Fragen der vertraglichen Ausrichtung, Verteidigung und Lizensierung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der Beratung von Legal Tech Anbietern, die als Kanzleien, Softwareunternehmen oder Inkassodienstleister operieren, und in der Beratung zu Prozessfinanzierung, Vergütungs- und Finanzierungsmodellen. Plog ist anerkannter Experte für Wettbewerbsrecht (Juve Magazin) und Autor des Beck‘schen Rechtshandbuch Artificial Intelligence.

Prof. Dr. Volker Römermann

Beirat
Seit 1996 als Rechtsanwalt zugelassen, unterrichtet Volker Römermann seit 1997 das anwaltliche Berufsrecht an Universitäten. An der Humboldt-Universität zu Berlin ist er als Honorarprofessor einer der Direktoren des Forschungsinstituts für Anwaltsrecht. Schon vor 30 Jahren beschäftigte sich Volker Römermann mit dem Rechtsberatungsgesetz und legte im Jahre 2008 die erste Kommentierung zum RDG vor. In zahllosen Mandaten, Prozessen und Rechtsgutachten hat er für Mandant:innen für die Freiheit von überkommenen berufsrechtlichen Verboten gekämpft. Volker Römermann setzt sich dafür ein den Rechtsdienstleistungsbereich für die Anforderungen des digitalen Zeitalters besser aufzustellen.

Prof. Dr. Giesela Rühl

Beirätin
Giesela Rühl ist Professorin für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht, Europäisches Internationales Privat- und Prozessrecht und Rechtsvergleichung an der Humboldt-Universität zu Berlin. In ihrer Forschung beschäftigt sich Giesela Rühl mit den Herausforderungen, die Globalisierung und europäische Integration für das Recht bedeuten. Sie untersucht, wie sich das Spannungsverhältnis zwischen global vernetzten Gesellschaften und national geltendem Recht auflösen lässt. Ihr besonderes Augenmerk gilt dabei der Frage, wie die Digitalisierung für die Durchsetzung von Rechten im Rahmen (staatlicher) Gerichtsverfahren fruchtbar gemacht werden kann – und was die (deutsche) Justiz dabei von anderen Ländern und von der Legal Tech-Szene lernen kann.

Dr. Roland Vogl

Beirat
Dr. Roland Vogl ist Wissenschaftler, Anwalt und Unternehmer, der nach mehr als fünfzehn Jahren akademischer und beruflicher Erfahrung eine starke Expertise in den Bereichen Rechtsinformatik, geistiges Eigentumsrecht und Innovation entwickelt hat. Derzeit ist er Executive Director des Stanford Program in Law, Science and Technology und Dozent für Recht an der Stanford Law School. Er konzentriert sich auf die Arbeit in der Rechtsinformatik, die im Center for Legal Informatics (CodeX) durchgeführt wird, das er mitbegründet hat und als Executive Director leitet. Dr. Vogl ist außerdem Gastprofessor an der Universität Wien, Österreich und Mitglied in den Beiräten von FlightRight, LexCheck, IPNexus und LegalForce.

Partnerschaften

„Die Schnittstelle, die wir mit dieser Kooperation abdecken, ist einmalig.
Wir von TalentRocket bringen unser Algorithmus-basiertes Recruiting-Tool und Reichweite, der Verband sein einzigartiges Netzwerk aller Legal Tech-Player.”
Sebastian von Glahn
CEO TalentRocket

Kooperationspartner

Ziel der Kooperation ist es, ein passgenaues Matching zwischen Talenten und Arbeitgebern zu erreichen. Der Legal Tech Verband Deutschland hat bereits Anfang des Jahres seine Plattform das “Digitale Referendariat” gelauncht. Hier finden junge Talente Referendariatsstellen im Legal Tech-Bereich. Nun kooperiert der Verband mit TalentRocket, um dieses Angebot zu erweitern. Der Fokus bleibt dabei ganz klar auf Jobs aus dem Legal Tech-Bereich. Unsere Mitglieder erhalten attraktive Rabatte bei TalentRocket. Sprecht uns gerne an!

Medienpartner

Die neue praxisorientierte LegalTech Zeitschrift (LTZ) ist ganz auf die aktuellen und künftigen Entwicklungen zugeschnitten. Anders als verwandte Zeitschriften, die sich eher mit dem Recht der Digitalisierung als mit der Digitalisierung des Rechts befassen, nimmt die LTZ vor allem letzteres in den Fokus. Durch die Zusammenarbeit mit dem Legal Tech-Verband Deutschland und der Robotics & AI Law Society (RAILS) wird die LTZ wir insbesondere die rechtlichen, aber auch die praktischen, ökonomischen sowie technischen Herausforderungen der jungen LegalTech-Branche in einer modernen Art und Weise beleuchten. Hier könnt Ihr Heft eins kostenfrei herunterladen: https://www.yumpu.com/de/document/read/66588678/ltz-1-2022
Mit der neuen LegalTech Zeitschrift greifen wir die vielen wichtigen Entwicklungen in Praxis, Wissenschaft und vor allem auch Tech auf.
Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt zusammen mit dem Legal Tech Verband starten konnten.
Dr. Benedikt M. Quarch
Gründungs-Herausgeber LegalTech Zeitschrift
Ich freue mich, mit dem Legal Tech Verband Deutschland e.V. einen starken Partner für das Thema in der MMR zu haben,
um gemeinsam die anstehenden Herausforderungen der Digitalisierung von Kanzleien, Justiz und Verwaltung kompetent aufbereitet zu begleiten und intensiv zu diskutieren.
Anke Zimmer-Helfrich
Chefredakteurin MMR / ZD
Leiterin Zeitschriften Recht der Neuen Medien

Medienpartner

Die Zeitschrift MMR – Zeitschrift für IT-Recht und Recht der Digitalisierung (www.mmr.de) inkl. Newsdienst MMR-Aktuell ist interdisziplinär wie keine andere Zeitschrift im Recht der neuen und innovativen Medien. Seit mehr als 20 Jahren bildet die MMR die perfekte Schnittstelle zwischen „Recht – IT- KI – Digitalisierung – Medien – TK“. Dies zeigt sich besonders in den Aufsätzen und den zahlreichen Entscheidungsanmerkungen zu Legal Tech, Smart Contracts, IT- und Softwarerecht, Big-Data- und Cloud-Anwendungen, Cybersecurity, Online-Plattformen und -Handel, Datenschutz u.v.m.: Hier erörtern ausgewiesene Experten aus den Bereichen Recht, Technik und Lehre sowie aus Unternehmen aktuelle Themen auf höchstem Niveau, aber immer praxis- und lösungsorientiert, um die Leser bestens für die Beratung zu rüsten und ihnen den entscheidenden Informationsvorsprung zu sichern.

Studentischer Partner

Als Legal Tech Verband Deutschland ist uns der Austausch mit Studentinnen und Studenten besonders wichtig. An vielen Universitäten in Deutschland haben sich eigene studentische Initiativen im Bereich Legal Tech gebildet, was zeigt: Das Interesse an Legal Tech ist bei den Talents groß! Um diese Entwicklung zu unterstützen, bieten wir als Verband einen regelmäßigen Roundtable zum Austausch und stehen den Initiativen mit Rat und Tat zur Seite. Ein besonderes Anliegen ist uns außerdem, die Digitalisierung der juristischen Ausbildung voranzutreiben.
Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem Legal Tech Verband Deutschlands,
weil wir so gemeinsam mehr Digitalisierung in die Rechtsbranche bringen können. Insbesondere unseren Forderungen zur Digitalisierung der juristischen Ausbildung können wir so mehr Nachdruck in der Politik verschaffen.
Henrik Volkmann
Gründer und Alumni Mitglied des Vorstands von recode.law

Mitglieder

ABC AnwaltsBeratung Cosack

Zur Website

Acadias

Zur Website

AdvoAutomobil Lichters Rechtsanwälte

Zur Website

Advocado GmbH

Zur Website

Advofund AG

Zur Website

Advokatur Ritter & Partner AG

Zur Website

Advoria GmbH

Zur Website

aHa Strategische Geschäftsentwicklung

Zur Website

Allianz Rechtsschutz-Service GmbH

Zur Website

Alpinum Solutions

Zur Website

anwalt.de services AG

Zur Website

APOYNT Software GmbH

Zur Website

asvendo GmbH

Zur Website

AUXILIA Rechtschutz-Versicherungs-AG

Zur Website

B-PROJECTS Newton GmbH

Zur Website

Balluff GmbH

Zur Website

Bekaroll

Zur Website

BERNHARD & DR. KLEUSER Notare und Rechtsanwälte

Zur Website

BRYTER GmbH

Zur Website

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)

Zur Website

Captain Frank GmbH

Zur Website

CEV Handelsimmobilien GmbH

Zur Website

CIS Intelligente Akquisition für Anwälte

Zur Website

CLAYM+ Schadensmanagement

Zur Website

CODUKA GmbH

Zur Website

consalio GmbH

Zur Website

Corominas Consulting GmbH

Zur Website

Corporify

Zur Website

DAHAG Rechtsservices AG

Zur Website

Datachecks

Zur Website

Deminor Litigation Funding

Zur Website

Der Projektjurist

Zur Website

dokSAFE GmbH

Zur Website

EQWAL GmbH

Zur Website

fairesLeben ABC GmbH

Zur Website

fastlaw.online GmbH

Zur Website

FIDES

Zur Website

Fieldfisher

Zur Website

Flightright

Zur Website

Frontwing Litigation PartG mbB

Zur Website

Fundsback GmbH

Zur Website

Future Law

Zur Website

fynk GmbH

Zur Website

Gaius Legal GmbH

Zur Website

Gansel Rechtsanwälte Rechtsanwalts-AG

Zur Website

Goldenstein & Partner

Zur Website

Goyaa GmbH

Zur Website

GP Joule GmbH

Zur Website

HalloAnwalt GmbH

Zur Website

HB Capital GmbH

Zur Website

Hopkins Rechtsanwälte mbH

Zur Website

Hugo Boss AG

Zur Website

HUK-Coburg

Zur Website

iur.crowd UG

Zur Website

iusta

Zur Website

IWW Institut für Wissen

Zur Website

Join GmbH

Zur Website

JUPUS (Iurtech UG)

Zur Website

Juracus

Zur Website

Jurpartner Services GmbH

Zur Website

Justin LegalTech

Zur Website

Kanzlei Obergfell Rechtsanwälte

Zur Website

Kanzlei Schilling

Zur Website

KARIMI.legal

Zur Website

Kertos GmbH

Zur Website

Koez & Koez GmbH

Zur Website

König & Partner Rechtsanwälte

Zur Website

Lawfirm Change Consultans

Zur Website

LAWLIFT GmbH

Zur Website

Lawtechgroup GmbH

Zur Website

Legalhero GmbH

Zur Website

Legalian GmbH

Zur Website

LegalNavi

Zur Website

Legartis Deutschland GmbH

Zur Website

LeReTo KG

Zur Website

Lexemo GmbH

Zur Website

Libra Technology GmbH

Zur Website

Litigation & Financing Capital GmbH

Zur Website

LUMOS Legal

Zur Website

Mang Legal

Zur Website

MANZ'sche Verlags-und Univ.bhdig GmbH

Zur Website

Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Zur Website

MCSS-AG

Zur Website

MILES-LAW.de

Zur Website

Mioto Labs

Zur Website

Monochrom Legal

Zur Website

MQ Legal

Zur Website

myRight

Zur Website

Neo.Law Technology GmbH

Zur Website

NeuroSense

Zur Website

NLTS Global Analytics s.r.o.

Zur Website

NodeMasters

Zur Website

notara UG

Zur Website

Notariat Dr. Naumann & Dr. Lepper

Zur Website

NotarNow

Zur Website

Notartec

Zur Website

noventive Managementgesellschaft mbH

Zur Website

nugrow GmbH

Zur Website

Ommatic GmbH

Zur Website

Openlaw UG

Zur Website

PAIR Finance GmbH

Zur Website

Pietschmann Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Zur Website

PLANIT // LEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Zur Website

PocketLaw GmbH

Zur Website

Privory GmbH

Zur Website

Projektkanzlei

Zur Website

PRW Legal Tech GmbH

Zur Website

QNC GmbH

Zur Website

RA-MICRO

Zur Website

ra.de

Zur Website

Raue PartmbB

Zur Website

Rechtsanwaltskanzlei Frank Thiele

Zur Website

refundrebel GmbH

Zur Website

Regpit GmbH

Zur Website

Relativity

Zur Website

Rightmart

Zur Website

RightNow

Zur Website

S&M Rechtsanwälte Stroschein & Makowka PartG mbB

Zur Website

Sacred Byte GmbH

Zur Website

Sandline Germany GmbH

Zur Website

Sawayo GmbH

Zur Website

Schutte.Legal

Zur Website

secjur GmbH

Zur Website

SIBURG Rechtsanwalt

Zur Website

Simmons & Simmons

Zur Website

simply legal GmbH

Zur Website

SINC GmbH

Zur Website

SKW Schwarz

Zur Website

Soldan

Zur Website

Speech Processing Solutions GmbH

Zur Website

TalentRocket GmbH

Zur Website

TAYLOR WESSING PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB

Zur Website

This is Legal Design

Zur Website

Travelperk S.L.U.

Zur Website

twinwin GmbH

Zur Website

Veneko GmbH

Zur Website

Verlag C.H.Beck oHG

Zur Website

VGH Rechtsschutz Schaden-Service-GmbH

Zur Website

Volders GmbH

Zur Website

Website-Check GmbH

Zur Website

Westernacher Solutions GmbH

Zur Website

WGV Versicherung

Zur Website

Whatslegal.ai

Zur Website

Wolters Kluwer

Zur Website

Xayn AG

Zur Website

Yester & Morrow Rechtsanwaltschafts GmbH

Zur Website

youleegal GmbH

Zur Website

AdvoCard

Zur Website

CDC Cartel Damage Claims SRL

Zur Website

Dr. Gernot Halbleib

Zur Website

eConsult

Zur Website

Faire Regulierung

Zur Website

FINE Legal

Zur Website

FROMMER LEGAL

Zur Website

Golden-Tech

Zur Website

Helpcheck

Zur Website

Jurando

Zur Website

Klugo

Zur Website

LawUp

Zur Website

LegalTegrity

Zur Website

LEX AI GmbH

Zur Website

NetzBeweis GmbH

Zur Website

Nominandum

Zur Website

Römermann

Zur Website

Rotwang Law

Zur Website

RT & Partner

Zur Website

The Law Firm Companion

Zur Website
mehr anzeigen