PROGRAMM

Eröffnet wird der Tag mit einem Grußwort des Bundesministers der Justiz, Dr. Marco Buschmann. Im Anschluss werden Ergebnisse des ersten deutschen Legal Tech Marktmonitors vorgestellt. Der Legal Tech Marktmonitor ist eine umfassende Studie, die der Legal Tech Verband Deutschland gemeinsam mit dem C.H. Beck Verlag, dem Legal Tech Colab und dem Bucerius Center on the Legal Profession bis Ende 2024 gemeinsam umsetzt. Mit dem Marktmonitor wird der deutsche Legal Tech Markt erstmals vermessen, um Entscheidern aus Rechtsmarkt und Politik, Zahlen und Fakten zum Legal Tech Markt zugänglich zu machen.

Gezeigt werden neue Anwendungsfälle von Künstlicher Intelligenz, wie sie heute schon in Rechtsabteilungen und Kanzleien umgesetzt werden. Auf das Publikum warten außerdem spannende Keynotes zur Zukunft des Rechtsmarkts, u.a. von Dr. Roland Vogl, Executive Director des Stanford Center for Legal Informatics.

Das Programm mit weiteren Themen und Speakern finden Sie hier.

 

VORABEND

Am Vorabend des Legal Tech Day richtet der Legal Tech Verband wieder die Legal Tech Night aus. Die Gäste erwarten fünf Vorstellungen innovativer Produkte für den Rechtsmarkt. Das Publikum stimmt live über den Gewinner ab, auf den ein toller Preis wartet. Das Programm der Legal Tech Night finden Sie hier.

 

TICKETS + LOCATION

Limitierte Tickets sind zu einem Preis von 450 Euro zzgl. MwSt. erhältlich. Inkludiert sind Essen und Getränke sowie das Vorabendevent. Es steht ein Kontingent an kostenfreien Tickets für Pressevertreter:innen und Student:innen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich hierfür an kontakt@legaltechverband.de

Hier geht es zu den Tickets.

 

Der Legal Tech Day findet am 19. September 2024 von 9.00-17.00 Uhr im Spreespeicher (Stralauer Allee 2, 10245 Berlin) statt.

Die Legal Tech Night findet am 18. September 2024 ab 18.30 Uhr im Spreespeicher (Stralauer Allee 2, 10245 Berlin) statt.

 

SPONSOREN

Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren: C.H.BECK Verlag, plusYOU und Wolters Kluwer.